Dinkelkrüstchen

Hier auch nochmal ein schnelles Rezept von Marla, das auch schon hier gebacken wurde. Ebenfalls sehr lecker nicht nur zum Frühstück. Ich habe die Teiglingen gestern abend fertig gemacht und über Nacht auf dem Fensterbrett (bei ca. 11°C) gelagert. Heute morgen dann schnell in den Ofen damit und gebacken.

Statt der Dinkelmalzflocken habe ich Dinkelflocken und ca. 5g Malz genommen. Da ich einen recht hohen Anteil von selbst gemahlenem Dinkel verwendet habe, hab ich mir das Wälzen im Schrot geschenkt. Leider sind sie nicht so schön aufgerissen, wie bei Marla und Eva, vielleicht lag das am Gehen über Nacht. Auch dieses Rezept muss ich unbedingt nochmal machen.

Das Rezept und wie immer viele Tipps findet ihr im Sauerteigforum.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s