Malen nach Zahlen

ist ein Spaß für kleine Kinder, Backen nach Bildern ist ein Riesenspaß für mich.

Hab heute zum Sonntagsfrühstück mal ein anderes Sconesrezept ausprobiert, frei nach ‚Backen nach Bildern‘ von Marianne Magnier-Moreno.

Scones

Scones

für 10 Stück

Zutaten:

280g Mehl

60 kalte Butter (Mischung aus  Butter und Sojamargarine=

40g Zucker

50g Rosinen, gehackt

1 Ei

160g Sahne (hab ich größtenteils durch Buttermilch ersetzt)

12g Backpulver (Weinsteinbackpulver)

1 kräftige Prise Salz (bei mir fast 1/2 TL)

Zubereitung:

Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Die Butter bzw. Margarine in Würfel schneiden und darauf geben. Alles mit den Händen verkneten. Das gibt einen eher bröseligen Teig.Dann die Rosinen dazugeben und in der Mitte eine Mulde machen.

Das Ei mit dem Zucker in einer zweiten Schüssel schaumig schlagen, dann die Sahne bzw. Buttermilch einrühren. Die Mischung in die Mulde gießen und alles mit einem Spatel zu einem Teig vermengen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig daraufgeben. Den Teig kneten, bis er gut durchgearbeitet ist, dann zu einer Platte von 3-4 cm Höhe flachdrücken. Das Rezept sieht vor, dass die Scones mit einer Ausstechform (5cm Durchmesser) ausgestochen werden, ich schneide sie aber mit einem großen bemehlten Messer zu Rauten. Das spart einem das Austechen und wieder zusammenkneten der Reste.

Die Scones mit Sahne bestreichen und ca. 14 Minuten bei 200° Umluft backen.

Anmerkung:

Zum Bestreichen der Scones sollte man tatsächlich Sahne nehmen, mit Buttermilch bestrichen nehmen sie keine Farbe an, wie man auf dem Bild gut sehen kann. Ich hatte nicht mehr genug Sahne für alle. Beim Salz gings etwas mit mir durch, aber ich mag auch Kekse mit Salz, so dass das ganz gut ankam.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s