Geiseln eingetroffen

Genau das Richtige nach einem veritablen Augenroll-Tag im Büro: auch bei mir sind heute die Geiseln aus dem Europäischen Keks-Geiseltausch eingetroffen. Und dann auch noch gleich sechs Sorten! Eine von den Holunderterrassen musste ich gleich essen, lecker und  ausgesprochen gut für  Nerven und das seelische Gleichgewicht! Einfach guad, halt. Ich freu mich schon auf die anderen.

Einen Nikolaus hab ich auch noch gekriegt, und auch einen lieben Brief. Vielen Dank, Andrea!

7 thoughts on “Geiseln eingetroffen

  1. Pingback: Europäischer Keks-Geiselaustausch – Zusammenfassung « Paprika meets Kardamom

  2. Ich steh‘ im Schneesturm… und warte…. auf so ein schönes Päckchen wie deines, liebe Ruby.

    @Petra: vielleicht sollten wir uns gegenseitig noch ein Päckchen schicken? Ich glaub‘, ich bin zu alt für sowas.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s